osterspiele kostenlos

Kartenspiel watten spielregeln

kartenspiel watten spielregeln

Watten ist ein bayrisches Kartenspiel, welches zu zweit oder zu viert gespielt werden kann. Jede Runde Watten besteht aus Abheben, Ansagen und Stechen. Das Kartenspiel Watten wird hauptsächlich im süddeutschen Raum sowie in Österreich und Südtirol gespielt. Entstanden ist es vermutlich in Südtirol während. Bei dem Kartenspiel Watten handelt es sich um ein Spiel, dass man entweder zu zweit, zu dritt oder zu viert spielen kann. Gespielt wird mit einem.

Gibt auch: Kartenspiel watten spielregeln

GMX AT LOGIN Bbl live ticker
Kartenspiel watten spielregeln Book of ra online jonny
GO WILD CASINO WITHDRAWAL TIME Sind Sie bereit für eine Partie Online Casino? Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Ziel des Spieles ist es, die Karten des gegnerischen Teams zu stechen. Ein externer Geber ist nicht nötig, da die Spieler selbst reihum die Karten mischen und verteilen. Vereine Auf dieser Seite finden Sie die Kartenspiel-Vereine, die sich in verschiedenen Städten Deutschlands und Österreichs befinden. Es wird meist mit dem Deutschen Blatt oder einer regionalen Abwandlung gespielt, wobei jeder Spielteilnehmer fünf Karten erhält. Nach dem Ansagen spielt der Spieler links vom Geber als Erster eine Karte aus, danach folgen im Uhrzeigersinn die übrigen Spieler. Nach dem Geben zeigen sich der Kartengeber sowie der links von ihm sitzende Spieler gegenseitig jeweils die zu unterst liegende Karte. In Tirol gibt es auch die Variante mit Kritischen. Drei dieser Karten werden die Kritischen genannt; sie sind immer Wo kann man mit paysafe einkaufen, und sie sind immer die höchsten Trümpfe, ganz gleich, was sonst noch an Trumpf gewählt wird.
Gin romme online 783
Durch diese Unbekannte erhält das Spiel eine erhöhte taktische Komponente, da der Gewinn nicht mehr alleine von den Karten und guten Ansagen abhängt, sondern auch vom Spielverlauf und vom Geschick und Können der Teamspieler. Also die Achter, oder die Damen usw. Ein einfach gewonnenes Spiel erbringt zwei Punkte. Fühlt sich eine Partei überlegen, kann sie während des Spiels die Zahl der Punkte, um die gespielt wird, um eins erhöhen ausschaffen. Nach Ende eines Spiels erhält regional unterschiedlich entweder die Gewinner- oder die Verliererpartei auf dem Punktzettel einen schwarzen Punkt, das sogenannte Bummerl bzw. Praktisch unschlagbare Karten werden die Rechten z. Es folgt der Rechte die Karte der Trumpffarbe und des Ranges , dann kommen die drei Linken die drei anderen Karten des Schlagranges und danach die übrigen Karten der Trumpffarbe vom Ass herunter. Ein Team, das 9 oder 10 Punkte hat, ist gespannt und darf den Spielwert nicht mehr erhöhen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Jeder Stich wird von dem höchsten Trumpf, der sich im Stich befindet, gewonnen; oder es gewinnt die höchste Karte der ausgespielten Farbe, wenn sich kein Trumpf in dem Stich befindet. Karte — die Schellen Sechs — zu haben, die WELI genannt wird. Hier ist die Mitspielerzahl nicht beschränkt, da es keine Teams gibt und jeder nur für sich alleine spielt. Einige spielen mit drei Kritischen, sie lassen dabei von den obigen vier Kritischen die Eichel Sieben weg. In manchen Regionen ist das Packeln nicht nur erlaubt, sondern fester Bestandteil des Spiels. Bei Sechs Spielern wird in drei Zweier Teams gespielt. Yukon Holdem ist eine Pokervariante die hauptsächlich in Alaska gespielt wird. Deutsche Übersetzung von Günther Senst. Auch wird beim Ausschaffen gefragt Schub? Das bedeutet, dass sie nicht mehr die Möglichkeit hat, auszuschaffen. Stattdessen zeigt Vorhand nur dem Geber eine Karte, deren Rang der Schlag ist — und der Geber zeigt dann ebenso der Vorhand eine Karte, deren Farbe dann Trumpf ist. Vor dem Ansagen können die beiden Ansager den anderen um ein neuerliches Austeilen der Karten fragen, in der Hoffnung, bessere Karten zu erhalten - man fragt dann 'Schönere'. Beim Blindwatten hingegen werden Schlag und Trumpf, vor den Teamspielern versteckt, durch gleichzeitiges Zeigen einer Karte angesagt. Das Ausschaffen darf beliebig oft wiederholt werden, aber nur abwechselnd von beiden Parteien. Wenn die beiden Gegenspieler gewinnen, bekommen beide Spieler die entsprechenden Spielpunkte. Hauptschlag , Hauptmann , Hauwe , Haube , Haut , Hawe.

Kartenspiel watten spielregeln Video

"Arschloch" - Spielregeln

Kartenspiel watten spielregeln - Welt, Verborgene

Für Spielfehler wird oft eine Strafe von 3 Punkten erteilt, beispielsweise wenn ein gespannter Spieler dennoch ausschafft. Dieser gilt manchmal generell als der kleinste Trumpf, meist gilt er aber als Schell-6, wobei aber trotzdem ohne die Sechser in den anderen Farben gespielt wird. Bayerisches Watten Das Viererspiel wird zuerst beschrieben; die Änderungen für zwei oder drei Spieler folgen später. Die Schläge sind die vier zweithöchsten Trümpfe. Ist der Haube ein Kritischer, so wird dieser bei Trumpf oder Kritisch als Haube behandelt und kann somit von andern Kritischen gestochen werden. Wurde der Hauptschlag mit einem Kritischen gestochen, müssen die weiteren Spieler keinen Trumpf mehr ausspielen.

0 Kommentare zu Kartenspiel watten spielregeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Seite »